Aktuelles

Trotz Dauerregen hatten zahlreiche Zuschauer den Weg ins Frasdorfer Waldstadion gefunden. Und sie brauchten ihr Kommen nicht zu bereuen, denn sie sahen ein spannendes und rasantes Spitzenspiel. Von Beginn an entwickelte sich ein temporeiches intensives Spiel. Die Hausherren versuchten es auf dem glitschigen Rasen mit Fernschüssen, die aber vom starken SVS-Goalie Florian Steiner entschärft wurden.

Einen 6:1 Auswärtssieg feierten die SVS-Kicker in Breitbrunn! Bei hochsommerlichen Temperaturen startete die Linnemann-Elf furios. Bereits in der 3. Min. markierte Hannes Schaal das 1:0. Nur 7 Min. später verwertete Hannes Schaal ein feines Zuspiel in Torjägermanier zum 2:0.

Mit 4:1 bezwang die Linnemann-Elf den TSV Brannenburg. Wieder einmal mussten die SVS-Kicker einem Rückstand hinterher rennen. In der 3. Spielminute bekamen die Gäste nach einem Foulspiel einen Freistoß zugesprochen. Torjäger Maximilian Faltner nahm aus 22 m Maß und die Kugel schlug unter der Latte des SVS-Gehäuses ein.

Mitten in der Vorbereitung auf die kommende Kreisklassensaison stecken die SVS-Kicker. Nach einigen Trainingseinheiten und zwei Vorbereitungsspielen gegen den SV Pullach 5:1 und dem SV Tattenhausen 1:1, geht es am Donnerstag 19. Juli um 19.15 Uhr gegen den SV-DJK Kolbermoor.

Seite 1 von 44

Termine

Laden...

Please publish modules in offcanvas position.