News Damen

Aktuelles vom Frauenfußball

Fußballdamen verlieren unverdient

Mit deutlich mehr Kampfgeist begannen die Damen der SG Söllhuben Frasdorf das Spiel am vergangenen Freitag beim TSV Eiselfing. Die erste Viertelstunde wurde nur auf ein Tor gespielt – das der Gastgeber.

Aber im Netz zappelte der Ball schließlich im Kasten der SG: In der 15. Minute kam es zu einer Berührung im Sechzehner, die der Unparteiische als strafstoßwürdig einstufte und auch wenn Torfrau M. Görgmaier die richtige Ecke erahnte, ging der TSV Eiselfing per Elfmeter in Führung. Davon ließ sich die SG-Elf aber nicht beeindrucken und machte weiter ihr Spiel. Die Gastgeber konnten nun keine nennenswerte Chance mehr herausarbeiten, unsere Mädls bestimmten das Spiel. Nach einer erstklassigen Balleroberung auf der Außenbahn suchte und fand C. Buchauer in der Sturmspitze L. Grabmeier, die der Torfrau keine Chance ließ und so zum 1:1 ausglich (29. Minute). Die SG hätte sogar noch vor der Halbzeit in Führung gehen, aber L. Bauer schoss freistehend aus kurzer Distanz die Keeperin an.

Nach dem Pausentee begann Eiselfing stärker als in Runde eins und das Spiel ging hin und her, die drei zwinkerndmitgereisten Zuschauer bekamen Gelegenheiten zum Führungstreffer auf beiden Seiten zu sehen. In der 65. Minute kam eine Eiselfingerin aus gut zwanzig Metern zum Schuss, aber M. Görgmaier hielt die SG im Spiel – noch. Denn nur ein paar Minuten später setzte sich die TSV-Stürmerin nach einem Missverständnis der Defensive über außen durch, zog in die Mitte und knallte das Leder unhaltbar in die Maschen der SG zum 2:1 (70.). Auch jetzt versuchten unsere Damen weiterhin alles, Trainer Till stellte um und verstärkte mit A. Winkler den Sturm. L. Grabmeier hatte das Remis auf dem Schlappen, doch sie vergab diese Möglichkeit völlig untypisch. Es folgten ein Lattentreffer von L. Kronast und ein Alleingang von A. Winkler, die jedoch an der starken Torfrau scheiterte. Die letzten zwanzig Minuten gehörten der SG, aber als Sieger ging Eiselfing vom Platz.

Das nächste Spiel findet am Sonntag, 17.04.2016 um 17 Uhr in Söllhuben statt. Gegner ist der SV Waldhausen. Zuschauer sind wie immer gern gesehen!

Laden...
Laden...

Please publish modules in offcanvas position.