News Herren

Aktuelles aus dem Herrenbereich

SVS holt sich Double!

Eine grandiose Saison für beide SVS-Teams. Die Erste holte sich mit 15 Punkten Vorsprung vor dem TSV Brannenburg den Meistertitel und spielt erstmals seit Vereinsgründung in der Kreisklasse!

98 Tore konnten die Linnemann-Schützlinge dem SVS-Anhang kredenzen. In 26 Saisonspielen ging man nur zweimal als Verlierer vom Platz, da war man allerdings schon Meister. 

Die Zweite machte es unter Leitung von Roland Simon etwas spannender und verwieß den SV Vachendorf um einen Punkt auf Platz 2.

Vor 5 Jahren dümpelte man mit nur einer Mannschaft in den Niederungen der C-Klasse, jetzt spielt man Kreisklasse und B-Klasse. Alle, die dem SVS wohlgesonnen sind, hoffen, dass man sich in den neuen Spielklassen etablieren kann, wenn auch das Siegen deutlich schwerer sein wird!

Im letzten Saisonspiel beim SV Söchtenau zog man mit 1:3 den kürzeren. Da mir bei dieser "bestialischen Hitze" der Schweiß in die Augen lief, kann ich leider nichts zum Spiel berichten! Cool  Das Tor für den SVS besorgte Sepp Öttl.

SERVUS und für alle eine wohlverdiente Sommerpause, bsonders fürn Pfeiffer!!

 

Laden...
Laden...

Please publish modules in offcanvas position.