News Herren

Aktuelles aus dem Herrenbereich

Derby-Wahnsinn in Söllhuben!

Ein spektakuläres Derby erlebten mehr als 400 Zuschauer in Söllhuben. Der SVS erwischte den besseren Start, zwei hochkarätige Kopfballchancen von Hilger und Öttl machte der starke SVR-Goalie zunichte.

Nach 20 Min. erzielte S. Hilger nach einer herrlichen Kombination den Führungstreffer für die Linnemann-Truppe. Die Gäste wurden nun stärker und Stuhlreiter brachte seine Farben bis zur Pause mit 2:1 in Front.

Nach dem Seitenwechsel übernahm die Heimelf wieder das Kommando. M. Linnemann hatte mit einem Strafstoß den Ausgleich auf dem Fuß, scheiterte aber am SVR-Keeper. Die SVS-Jungs zeigten tolle Moral und S. Öttl und S.Hilger brachten mit zwei herrlichen Treffern den SVS mit 3:2 in Führung. In der 79. Min. schlug der SVR in Form von M. Rupp zurück und erzielte den 3:3 Ausgleich.

85 Min. waren gespielt, als nach einem weitem Ball Torwart M. Walter aus seinem Kasten eilte, sich den Ball jedoch nicht krallen konnte und S. Perr die Kugel ins verwaiste Tor des SVS versenkte. Der Jubel beim SVR-Anhang war riesig.

Zwei Min. vor Spielende zog Hilger gleich drei SVR-Abwehrrecken auf sich und spitzelte den Ball zu M. Linnemann und dieser setzte das Spielgerät unhaltbar in die Maschen des SVR-Gehäuses.

Wenige Minuten später beendete der ganz stark pfeifende Referee diese unglaubliche Partie. In beiden Lagern war man mit diesem 4:4 Remis im ersten Kreisklassenderby einverstanden!?

Die Zweite des SVS musste eine bittere 0:1 Niederlage hinnehmen. Trotz starker Leistung und einer Vielzahl guter Einschussmöglichkeiten konnte man kein Tor erzielen. Der Treffer der Gäste aus Riedering resultierte aus einem Foulelfmeter!

Am 23.8. um 15.00 Uhr trifft die erste Mannschaft im "Käfig" auf NK Croatia Rosenheim!

Ebenfalls am 23.8. um 15.00 Uhr muss die Zweite beim SV Höslwang antreten!

Laden...
Laden...

Please publish modules in offcanvas position.