News Junioren

Aktuelles vom Jugendfußball

C-Junioren: Herber Rückschlag!

Ohne Saft und Kraft gestalteten die Kratzer-Schützlinge ihr Auswärtsspiel bei der SG Aßling/Ostermünchen/Emmering. So gesehen war auch der 2:1 Sieg der Heimelf verdient. Die Mannschaft war zwar gegenüber dem Vorsonntag auf 3 Positionen verändert, aber das darf für die lethargische Vorstellung keine Entschuldigung sein.

 

Lediglich Miriam Kaspar versuchte ihre Mitspieler mit einigen guten Anspielen in die Spur zu bringen, aber die Jungs ließen sie schmählich in Stich. Aufgrund dieser guten Pässe konnten die Stürmer Stefan Reiter und Lauri Böhm einige Male fast ungehindert das gegnerische Tor ansteuern, waren aber nicht in der Lage den sehr guten Gästekeeper zu überwinden. So kam es wie es kommen musste, ein katastrophaler Abwehrfehler brachte der Heimelf mit dem ersten Torschuss überhaupt, die 1:0 Führung. Diese Führung konnte zwar Lukas Ugolini mit einem 20 m Freistoß in den linken Winkel wieder egalisieren, aber das Spiel selbst wurde nicht besser.

In der 2. Halbzeit das gleiche Bild. Die Kratzer – Elf war überlegen, aber die sich bietenden Chancen wurden teilweise unkonzentriert vergeben. So war es nicht unverdient, dass die Heimmannschaft mit dem 2. Torschuss 10 Minuten vor Spielende den 2:1 Sieg sicherstellte. Der Sieg gegen den Tabellenführer DFI Bad Aibling war damit wieder wertlos, weil der Rückstand zu den drei führenden Mannschaft jetzt 3 bzw. 4 Punkte beträgt.

Laden...
Laden...

Please publish modules in offcanvas position.