News Junioren

Aktuelles vom Jugendfußball

News:Junioren

In einem äußerst einseitigen Spiel wurde der Tabellenletzte der TV Feldkirchen mit 14:0 besiegt. Die Heimelf trat dabei nur mit 8 Feldspielern an, was eigentlich in der Kreisklasse sehr beschämend für eine Heimmannschaft ist. Darüber hinaus war der Feldkirchener Trainer der exklusiven Auffassung, dass es zum Fair Play gehört, dass auch der Gegner mit 8 Spielern antreten sollte.

DSC00376_t

Das Beste an diesem Sonntag war die Präsentation der neuen Trikots, die die Firma Chiemgau Altpapier GmbH durch Herrn Stefan Westenburger gesponsert hat. Die Mannschaft ist sehr stolz auf dieses tolle Outfit, zumal die Shirts auf dem Rücken zusätzlich, wie in der Bundesliga, mit dem Namen der jeweiligen Spieler versehen sind. Vielen Dank nochmals an Herrn Westenburger.

mannschaftsfoto-u15-2014_t

Der Sponsor ist die Fa. Chiemgau Altpapier GmbH in Traunstein. Das Foto zeigt die Mannschaft und von links Co-Trainer Klaus Güttler, 2. Jugendleiter des SC Frasdorf Franz Berger und auf der rechten Seite den Mitinhaber der Firma Chiemgau Altpapier GmbH Stefan Westenburger und Trainer Franz Kratzer.

{jcomments off}

Ohne Saft und Kraft gestalteten die Kratzer-Schützlinge ihr Auswärtsspiel bei der SG Aßling/Ostermünchen/Emmering. So gesehen war auch der 2:1 Sieg der Heimelf verdient. Die Mannschaft war zwar gegenüber dem Vorsonntag auf 3 Positionen verändert, aber das darf für die lethargische Vorstellung keine Entschuldigung sein.

Trainer Kratzer war mit dem gesamten 17 Mann Kader angereist, damit jeder bei diesem Spitzenspiel dabei sein konnte. Mit einer tollen Mannschaftsleistung war es der Kratzer-Elf vorbehalten dem Deutschen Fußballinternat DFI Bad Aibling die erste Niederlage in dieser Meisterschaftsrunde zu verpassen.

Ein Wechselbad der Gefühle hat die Mannschaft Ihrem Trainer beschert. Im letzten Vorbereitungsspiel gegen die eigene B2 haben die Schützlinge von Franz Kratzer eine miserable Chancenverwertung an den Tag gelegt und konnten den sehr guten Torwart Gabriel Fliegerbauer nicht überwinden. So kam es zu einer völlig verdienten 0:1 Niederlage. Die bisher guten Leistungen in der übrigen Vorbereitung waren somit wieder schnell relativiert.

Am Freitag, den 14.03.2014 um 18.30 Uhr beim SV Westerndorf startet die Kreisklassenelf in die Rückrunde. Ein straffes Vorbereitungsprogramm hat Trainer Franz Kratzer seiner Mannschaft verordnet. Seit dem 10.01. wurden 10 Trainingseinheiten in der Halle und 10 Trainingseinheiten auf dem Platz absolviert.

Bereits seit dem 10.01.2014 bittet Trainer Franz Kratzer und sein Trainerteam die C–Junioren wieder zum Training zur Vorbereitung auf die Rückrunde. Jeweils Dienstags von 18.15 bis 19.30 Uhr in Riedering und Freitags von 15.30 bis 17.00 Uhr in der 3-fach Halle in Bernau wurden mittlerweile 10 Trainingseinheiten absolviert.

Laden...
Laden...

Please publish modules in offcanvas position.