News Junioren

Aktuelles vom Jugendfußball

News:Junioren

15.09.2010 TSV Rimsting : Damen 2 (FM-Liga) 2 : 1
15.09.2010 D-Junioren (SC Frasdorf) : ASV Eggstätt 6 : 0
17.09.2010 TSV Rimsting : D-Junioren (SC Frasdorf) 2 : 4
18.09.2010 F-Junioren : SV Tattenhausen 6 : 0
18.09.2010 SV Saaldorf : Damen 3 : 0
18.09.2010 SV Westerndorf : Zweite 1 : 3
19.09.2010 FC Dardania Bad Aibling : Erste 1 : 5

Sehr aktiv sind die D-Junioren trotz Winterpause. 6 Hallenturniere stehen auf dem Programm:

  • Am 29.12.2010 ab 11.00 Uhr beim SV Bad Feilnbach
  • Am 08.01.2011 ab 14.30 Uhr beim TuS Prien
  • Am 22.01.2011 ab 16.00 Uhr beim TSV Bernau
  • Am 30.01.2011 ab 09.00 Uhr beim SV Schloßberg
  • Am 05.02.2011 ab 08.30 Uhr SV Westerndorf in der Luitpoldhalle
  • Am 05.02.2011 ab 13.00 Uhr beim SVDJK Edling.
Von den insgesamt 27 Spielern (5 Mädchen und 22 Buben) kommen alle mindestens bei zwei Hallenturnieren zum Einsatz.

Das Hallenturnier in Bad Feilnbach zwischen den Feiertagen 2010 war für die Mädchen und Buben ein voller Erfolg. Sie konnten in einem Teilnehmerfeld von 6 Mannschaften den 3. Platz erspielen. Der Lohn war ein schöner Pokal und für jeden Spieler ein McDonald's ? Gutschein. Betreuer Roland Moosmüller zeigte sich sehr zufrieden mit den gezeigten Leistungen.

In der Rückrunde der Saison 2010/2011 tritt die U11 des SVS gegen den WSV Samerberg, FC Nicklheim, FV Oberaudorf, SV Bad Feilnbach, ASV Happing, TSV Bad Endorf 3 und dem Skiclub Frasdorf an. Zum Auftakt geht''s zum Auswärtsspiel nach Bad Feilnbach - am 15.04. findet das erste Heimspiel gegen Samerberg statt. Die Rückrunde läuft bis zum 4. Juni.

Die U9 von Söllhuben tritt in der Chiem Gruppe 9 an und trifft dabei auf folgende Gegner: SV Nußdorf/Inn, SV Tattenhausen, WSV Aschau i.Ch., SV Ramerberg 3, TSV Emmering, FFC 07 Bad Aibling e.V. Die Rückrunde startet am 08.04. - wobei der SVS da erstmal spielfrei ist - und endet am 08.06.2011. Zum Auftakt geht's dann am 16.04. nach Bad Aibling zum FFC 07.

Einen sensationellen Erfolg feierten die D-Junioren. In Kooperation mit dem SC Frasdorf konnte in der Gruppe Chiem. 2 die Meisterschaft und damit der Aufstieg in die Kreisklasse erspielt werden. Damit konnte die gute und unproblematische Zusammenarbeit zwischen dem SC Frasdorf und dem SV Söllhuben gleich im ersten Jahr mit einem Erfolg gekrönt werden.

Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...
Laden...

Please publish modules in offcanvas position.